Lesbisches Liebesdrama

»Das Knarren der alten Dielen, der Duft von Rhabarber und das Knistern von weißer Bettwäsche. Eine wohlige Wärme breitet sich in mir aus und ich merke, dass ich langsam dort ankomme, wo ich längst hätte sein sollen. Ich hatte nie vorgehabt, je wieder an diesen Ort zurückzukehren. Ich weiß, dass ich nun nicht mehr umkehren kann und unsere Geschichte erzählen muss.«

Buchcover Kein Wetter für Rote Schuhe

Ein lesbisches Liebesdrama