Adventsbüchlein für Kinder: Fräulein Schmollbraten feiert Advent

Teaser Fräulein Schmollbraten feiert Advent

Mit dieser Geschichte richtet sich die sorbische Autorin an die kleinen Leserinnen und Leser ab 5 Jahre:

Liska kann großartig schmollen. Erst recht jetzt, wo ihre liebste Tante mit den lustigen Rapunzel-Haaren (ćeta Hanka) plötzlich eine neue Partnerin hat. Sie heißt Auguste. Und trotz ihres roten Nikolausmantels hat sie es erst gar nicht so leicht mit »Fräulein Schmollbraten«.

Für Regenbogenmuttis, Regenbogenfamilien, zum Lesen & Vorlesen für Kinder von lesbischen Mamis, Tanten …

#donteatitreadit

Erst suchen, dann lesen!

Dieses Büchlein besteht aus 24 Kapiteln, die wahllos aneinandergereiht sind. Bei dieser Adventsgeschichte verhält es sich ähnlich wie bei einem Adventskalender mit Schokolade: Begib dich am ersten Dezember auf die Suche nach der 1 auf der Vorderseite dieses Büchleins. Nun merkst du dir das Motiv, das an der Zahl angebracht ist und suchst dieses im Buchinneren. Jedes neue Kapitel beginnt mit einem solchen Symbol. Um zu erfahren, wie die Geschichte weitergeht, folge Tag für Tag den Motiven.

Buch-Cover-Adventsbüchlein-Fräulein-Schmollbraten

Ein Adventskalender zum Lesen & Vorlesen von Měrka Mětowa – erschienen in der Reihe "Das Adventsbüchlein".

Lesbisches Liebesdrama

»Das Knarren der alten Dielen, der Duft von Rhabarber und das Knistern von weißer Bettwäsche. Eine wohlige Wärme breitet sich in mir aus und ich merke, dass ich langsam dort ankomme, wo ich längst hätte sein sollen. Ich hatte nie vorgehabt, je wieder an diesen Ort zurückzukehren. Ich weiß, dass ich nun nicht mehr umkehren kann und unsere Geschichte erzählen muss.«

Buchcover Kein Wetter für Rote Schuhe

Ein lesbisches Liebesdrama

Indianer im Kopf: Einen Medizinbeutel verliert man nicht (Adventsbüchlein)

Kaum ist Jacki ihre Indianer los, ist ihre beste Freundin Monika in Nöten. Was sich zunächst wie ein düsteres Märchen anhört, entwickelt sich zu einem weihnachtlichen Alptraum. Doch die beiden Freundinnen setzen alles daran, der Sache auf den Grund zu gehen.

Mehr von Jacki, Monika und ihren Indianern könnt ihr in Corinna Behrens Roman »Indianer im Kopf: Eine lesbische, humorvoll-spirituelle, kriminalistische Liebesgeschichte« lesen.

Erst suchen, dann lesen!

Dieses Büchlein besteht aus 24 Kapiteln, die wahllos aneinandergereiht sind. Bei dieser Adventsgeschichte verhält es sich ähnlich wie bei einem Adventskalender mit Schokolade: Begib dich am ersten Dezember auf die Suche nach der 1 auf der Vorderseite dieses Büchleins. Nun merkst du dir das Motiv, das an der Zahl angebracht ist und suchst dieses im Buchinneren. Jedes neue Kapitel beginnt mit einem solchen Symbol. Um zu erfahren, wie die Geschichte weitergeht, folge Tag für Tag den Motiven. 

Buchcover Indianer im Kopf: Einen Medizinbeutel verliert man nicht

Aus der Lesereihe "Das Adventsbüchlein" mit einer Geschichte von Corinna Behrens